15713Seit 05.08.2011587 Besucher seit 19.06.2013 Hilfe-Popup 15713.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: Chris_Chaos, DeadContent

Scharmützel

Oi Punk, Streetpunk, Hardcore Punk

Deutschland 73441 Hohenlohe

at9x geklickt

Demosong: MySpace
 

Gegründet im Jahr 1995, fassten vier Jungs aus dem wilden Hohenlohe den Plan, mit räudigen Songs die Welt zu erobern. In der Besetzung Roger(v.), Tobi (g.), Rudi (b.) und Steffen (d.) brachten sie es bis zum Jahr 1999 immerhin auf zwei Demos, eine 7“, zwei Alben („Derb & Gnadenlos“ – 1998 „Wenn Es Nacht Wird“ – 1999) und diverse Samplerbeiträge. Auch gab es in dieser Zeit viele geile Konzerte zusammen mit Bands wie BRASSKNUCKLES, BLANC ESTOC, PANZERKNACKER, VANILLA MUFFINS, RABAUKEN, ZONA A, PUNKROIBER, VOLXSTURM, THE BRUISERS, OI!GENZ, SPRINGTOIFEL, BROILERS, uvm.
Im neuen Jahrtausend folgten dann leider einige Besetzungswechsel, die darin gipfelten das die Band quasi auf Eis lag. Im Sommer 2006 jedoch beschlossen Roger (das einzige verbliebene Gründungsmitglied) und Chris, der 2001 Tobis Nachfolge als Gitarrist antrat, wieder Nägel mit Köpfen zu machen und die Songs die sich in der Zwischenzeit angesammelt hatten aufzunehmen und zu veröffentlichen. Gesagt, getan: das Ergebnis hörte auf den Namen „…Ain’t Dead“ und mit KB-Records fand man auch eine neue Label-Heimat. Das Lineup wurde mit Chriss (g.), Dani (b.) und Timo (d.) aufgestockt und bald war man dann auch wieder bereit die Bühnen dieser Welt unsicher zu machen.
Höhepunkte 2007 waren die Show auf dem „Total Oi!“-Festival in Torgau (u.a. mit TOXPACK, GEWOHNHEITSTRINKER, HATEFUL) und der Gig mit den KRAWALLBRÜDERn.
Das Jahr 2008 brachte nicht nur weitere gute Gigs mit UNDERDOGZ, GEWOHNHEITSTRINKER, PRODUZENTEN DER FROIDE, KRAWALLBRÜDER, ROIMUNGSTRUPP, LAMMKOTZE, FLAT SPROCKETS, RAZORBLADE, IRON FIST, u.a., sondern auch erneute Veränderungen im Lineup. Anstelle von Dani übernahm Steff den Bass, Chriss übergab seine Gitarre an Dave und Timo gab seine Sticks an Simon weiter. Roger und Chris blieben wo sie waren und begannen mit der runderneuerten Truppe mit der Arbeit am neuen Album. Außerdem veröffentlichten KB-Records einen Re-Release der ersten beiden Alben plus der 7“ mit dem Titel „Die Alte Zeit“.
Im Jahr 2009 angekommen wurden die ersten Shows mit u.a. SUICIDE KINGS, FATAL, SCHLOIDERGANG gespielt und es sollte sich herausstellen, dass SCHARMÜTZEL live so stark waren wie noch nie. Die neuen Songs vereinen Einflüsse aus Hardcore, Rock’N’Roll und einer Prise Metal mit dem puren Oi!-Punk aus den Anfangstagen der Band.
Im April begann man mit den Aufnahmen zum vierten Album, das den Namen „Forward Into War“ tragen soll.
Die nächste größere Station war das United Street Kids Festival in der Schweiz wo sich SCHARMÜTZEL mit Bands wie PERKELE, KRAWALLBRÜDER, RAZORBLADE, uvm. die Bühne teilten.
Im Dezember war es dann soweit: Die neue Scheibe „Forward Into War“ erblickte durch Bandworm Records das Licht der Welt.
2010 startete mit einem starken, neuen Release im Rücken und Bühnenwind im Gesicht. Auftritte beim Bandworm Festival, Skoi Festival mit LAST RESORT, PÖBEL & GESOCKS, GROBER KNÜPPEL uva., dem ersten Schweizer Oi!-Punk Openair, mit BERLINER WEISSE und vereinzelte Headlinershows in ganz Deutschland ließen die erst Jahreshälfte gehörig wackeln. Dann jedoch verließ Dave die Band und diverse gesundheitliche Zwischenfälle führten zu ein paar Monaten Zwangspause.
Die Band fing sich jedoch recht schnell und begann mit dem Songwriting für das kommende Album, das im Herbst 2011 erscheinen wird – man darf gespannt sein!


 Hilfe-Popup Booking: Chris
at
01782968494