11784Seit 26.12.2007 aktualisiert 24.01.2008897 Besucher seit 01.01.2015 Hilfe-Popup 11784.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

Südkomfort )))

Hip Hop, Deutscher Rap

Deutschland 70197 Stuttgart

at16x geklickt

Demosong: MP3
 

1999 vollzogen fünf junge Männer im Stuttgarter Umland unabhängig voneinander den Schritt vom HipHop-Fan zum HipHop-Künstler.

Es dauerte nicht lange bis diese 5 Jungs vom Schaffen der jeweils anderen Notiz nahmen. Einige Freestylesessions und Jams später, beschlossen sie als bekennende Süddeutsche, fortan unter dem Namen SüDKOMFORT ))) gemeinsame musikalische Wege zu beschreiten. In Eigenregie entstand so im Sommer des Jahres 2003 das Südkomfort Debut Album „aufnahmefähig“. Die Fans, die Presse und sogar die Eltern waren begeistert und die Auflage von 300 CDs innerhalb weniger Wochen vergriffen. Es war an der Zeit das eigene Werk auf die Bühnen Süddeutschlands und der Schweiz zu tragen. Knappe 3 Jahre lang wurde "aufnahmefähig" auf zahllosen Konzerten, Open Airs und Jams performt.

Über die professionelle Internetpräsenz der Band wurden die Fans auch nach der Veröffentlichung von „aufnahmefähig“ versorgt. So ist dem Südkomfort über die Jahre eine ebenso zahlenstarke wie breite Fanbase gewachsen. Zu Beginn des Jahres 2005 konnte der Südkomfort den Soul-Sänger Casiell (Dusan Bojcic) als festen Support gewinnen. Casiell gibt sein musikalisches Debut auf der neuen Südkomfort LP „und sie dreht sich doch“, die im Winter 06/07 aufgenommen wurde.

Während auf dem Erstlingswerk „aufnahmefähig“ politische und sozialkritische Texte das musikalische Bild dominierten, sind bei „und sie dreht sich doch“ die Inhalte deutlich näher ans tatsächliche Leben gerückt. Dennoch sind die 5 Jungs ihrem Anspruch intelligenten, reflektierenden HipHop zu machen wieder gerecht geworden. Mit „und sie dreht sich doch“ liefert der Südkomfort eine echte Underground-HipHop-Perle ab.