5158Seit 27.11.2004 aktualisiert 30.06.2006452 Besucher seit 02.01.2015 Hilfe-Popup 5158.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: (noch niemand)DeadContent

The Rolling Drunks

Hard Rock

Deutschland 76131 Karlsruhe

at12x geklickt

Demosong: MP3
 

Seit 15 Jahren ist die Truppe um den Münchner Frontman und Songschreiber Horst Jabs auf europäischen Bühnen unterwegs und mittlerweile vielleicht eine der letzten authentischen, harten Rock‘n‘Roll-Bands hierzulande, die sich nach Passieren der 40 nicht auf das Herunterdudeln sattsam bekannter Covers beschränkt. Das wäre auch schade, denn über die Jahre gelang es Jabs und dem leider ausgeschiedenen Londoner Multi-Instrumentalisten und Bandgründer Neal Thomson, eine Formation der Extraklasse zu versammeln:
* Georg Grimm, der in den 60er Jahren seine ersten Meriten als Bassist in der Band von Tony Sheridan auf der Hamburger Reeperbahn in Konkurrenz mit den jungen Beatles sammelte und später mit Ausnahmekönnern wie u. a. Albert Lee, Chris Farlowe, Joe South, Mike Warner und Christine Albert die Welt bereiste.
* Conny Wind, der viele Jahre mit der legendären amerikanischen Band Survivor („Eye Of The Tiger“ aus Stallone‘s Film „Rocky“) und als Motor der Back-up Band von Alice Cooper weltweit seine Drumsticks in ihre Atome zerfräste.
* Thomas Weick, Mitbegründer der Karlsruher Prog-Rock-Band „The Formula“ aus den 80ern und heute einer der besten und variabelsten Sologitarristen in Deutschland.
* Horst Jabs schließlich schleudert Riffs und Vocals aus bis dato 7 Rolling-Drunks-Alben in zerschlissenem Leder und wallendem Long-Riders-Coat in ein enthusiastisches Publikum, dessen Altersquerschnitt über die letzten Jahre immer breiter wurde.
Zwar sind die 1991 im beschaulichen Wheatley bei Oxford gegründeten Rolling Drunks in Deutschland nie über den Status eines Geheimtipps hinausgekommen - nicht zuletzt weil sie Publikum und Musikindustrie permanent durch radikale, musikalische Richtungswechsel schockierten - sie präsentieren und transportieren heute aber das Lebensgefühl der in den 60ern Geborenen, die nie Golf gefahren sind und einen schwarzen Afghanen von einem Blue Devil unterscheiden können.