10632Seit 05.12.2006 aktualisiert 05.01.2013488 Besucher seit 19.06.2013 Hilfe-Popup 10632.bandliste.de (Bearbeiten) Hilfe-Popup Rechte: Nimsaj, DeadContent

nimsaj

Pop, Soul, Singer / Songwriter
Polka, Funk, Bossa, Swing, Musical

Deutschland 22767 Hamburg

at6x geklickt

Demosong: MP3
 

Jasmin Rathcke ist Vollblut-Sängerin. Ihr Vater, palästinensischer Musiker und Klavierstimmer,
veranstaltete in den 80er Jahren regelmäßig Jamsessions mit Künstlern, denen sie bereits als
Kleinkind beiwohnte.

Die Autodidaktin startet im Alter von 16 Jahren unter dem Künstlernamen NIMSAJ mit ersten
eigenen Konzerten. Zuerst im Rahmen der Schulband, später in Projekten, als Studio- bzw.
Backgroundsängerin, auf Hochzeiten oder mit ihrem Soloprogramm. Sie arbeitet mit verschiedenen Musikern zusammen, singt im Musical „Aladin & die Wunderlampe“ unter der Regie von Kai
Wagner und leiht ihre Stimme dem dazugehörigen Hörspiel – wie auch der Folgeproduktion „Peter
Pan“. Sie tritt in in lokalen HipHop-Gruppen und A-Capella-Bands auf und spielt in div. Besetzungen bis hin zur Funk-Band.

In der Hamburger, später norddeutschen Szene erarbeitet sie sich den Ruf einer vielfältigen Sängerin und Songwriterin und steht auch mit späteren Stars der Musikbranche, wie z.B. Graziella Schazad auf der Bühne. Rathcke holt das Abitur nach, nimmt ein Studium an der Kommunikationsakademie Hamburg und Kassel auf, das sie mit Diplom abschliesst und arbeitet anschließend für diverse Hamburger Werbeagenturen als Beraterin. Als in einem Pitch eine schöne Sprechstimme benötigt wird, bittet man sie. Daraus werden erste Produktionen. Rathcke lässt sich von Nathalie Gorris (Tinnitus Hörspiele), Peter Minges (Hamburger Synchron, Studio HH), Alfred Rücker (NDR) und Dr. Martin Wilhelmi (NDR, ZDF, Neue Welle Berlin) ausbilden. Sie beginnt, regelmäßig Werbespots für Funk und TV zu sprechen und wird über die Jahre zur professionellen Sprecherin.

Gemeinsam mit Gitarrist Constantin und Percussionist Tobias ist sie mit dem Projekt „Jasmin
Rathcke & Band“ auf Deutschlands Bühnen unterwegs. Sie tritt auch solo auf. Ihr Hauptfokus liegt
allerdings auf der Zusammenarbeit mit Constantin und Tobias. Zusammen komponieren, schreiben
und arrangieren sie eigene Songs als Songwriter-/Performance-Trio und bringen ihre Musik zu dritt
oder mit Gastmusikern auf die Bühne. „Constantin ist ein genialer Komponist und Gitarrist, Tobias
vervollständigt uns mit einem herausragenden Rhythmusgefühl am Cajon. Wir arbeiten sehr gerne
zusammen und haben viel Spaß daran.“, sagt Jasmin Rathcke, die eigene Lieder und Konzertmitschnitte auf YouTube präsentiert. Auf der Plattform wurden ihre Videos bislang knapp 300.000 mal
angeklickt. Durch die Nutzung der sozialen Netzwerke hat Rathcke weltweite Fans, insbesondere
in Lateinamerika, Indonesien und den arabischen Ländern. Ihre eigene Musik bezeichnet sie als
Cross-Fusion zwischen Acoustic Soul & Polka Pop.

„Da ich eine dunklere Stimmfarbe habe, früh im Soul zuhause war und handgemachte Musik mag,
kam die Verbindung zum Acoustic Soul ganz natürlich. Als Constantin jedoch mit einer Polka auf
mich zu kam, hat sich der Einschlag des Polka Pop ergeben. Insgesamt liefern wir den Soundtrack
des perfekten Abends: Man kann zu unseren Liedern tanzen und einfach nur Spaß haben, aber
auch bei ruhigeren Songs sinnieren und den Tag ausklingen lassen“, so Rathcke, auf ihren Musikstil angesprochen. Die Sängerin und ihre Band engagieren sich für verschiedene Charity-Projekte,
u.a. RASTAFAIRYS (Initiative von Jen Martens & Cosma Shiva Hagen) und Round4Table HH.
Neben der eigenen Musik arbeitet Jasmin Rathcke in Studios, auf Galas und Hochzeiten,
als Sprecherin von Dokumentationen & Werbespots, Auftragskomponistin und freie Beraterin.


 Hilfe-Popup Booking: Jasmin Rathcke
www